V.B.B.F.L.Ö

Verein für französische Vorstehhunde Österreich - St. Hubertushunde

Aktuelles 

 

Sehr schöne Hündin "Odett de la Ferme de Beauregard" (geb. 25.6. 2018) abzugeben:

Odett ist eine schüchterne, zurückhaltende Hündin mit einem enormen Arbeitswillen, den sie bereits auf einigen Niederwildjagden unter Beweis stellte. Auch ihre Wasserpassion ist enorm, daher sollte sie auch weiter jagdlich geführt werden. Odett hat 2019 die Anlagenprüfung absolviert. Auch wurden mit ihr Feder- sowie Haarwildschleppe (alles an der Leine) , Schweißarbeit und Gehorsam geübt. Sie stammt aus einer französischen Zucht und wurde von Züchter Franzlic Andreas über 1300 km hergeholt.

Da Odett leider nicht für die Zucht geeignet ist, sucht diese tolle Hündin ein neues Zuhause mit vielen jagdlichen Aktivitäten!

Züchter Franclik Andreas wird Odett schweren Herzens in verantwortungsvolle Hände abgeben.

Kontaktdaten:

Andreas Franclik, Hernsteinerstraße 189, 2560 Berndorf,
Tel: 0676/ 38 59 320 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Oddeta

 

 

 

Einladung 2. Franzosentreffen

 

 

 

EinladungProgramm 3klein

 

 

Hinweise:

Es besteht die Möglichkeit, bei Selbstabholung, Welpen oder Hunde sich aus Deutschland und Frankreich zu besorgen. Um Rückfrage wird gebeten, bei der Geschäftsleitung/Präsidenten!
Bereiten sie ihren Hund schon jetzt für die in Frühjahr- und Herbst stattfindenden Jagdhundeprüfungen vor.
Prüfungstermine und Ausbildungsvereine finden sie bei den Jagdprüfungsvereinen, sowie auch in den einschlägigen Jagdzeitschriften usw.Für unsere Mitglieder des VBBFLÖ ist jedes Jahr in Pocking am Karfreitag die Möglichkeit eine Anlagenprüfung zu machen. Ebenso finden im Herbst Nähe Auerbach auch FWP= HZP, und sonstige Leistungsprüfungen statt. Anmeldungen Präs. Schrotter bzw. Präs. Weindler (D).
Der ÖKV mit den Österreichischen Hundezuchtbuch ÖHZB, gibt ihnen auch Auskünfte und Hinweise, es können für die Hundeausstellungen (Nat. Internat.) in Österreich, Ort und Termine erfragt werden.(Termine sind auch im Vereinskurier veröffentlicht).
Um rechtzeitiges Besorgen von Anmeldeformularen und Anmeldungen ist Sorge zu tragen. Tel: 02236/710667 (Zuchtbuch DW 20) Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn Sie Fragen, Auskünfte über Zucht, HD-Untersuchung und Allgemeines stellen wollen, nehmen Sie unbedingt Verbindung mit dem Zuchtwart bzw. Präsidenten/Geschäftsführung auf.