V.B.B.F.L.Ö

Verein für französische Vorstehhunde Österreich - St. Hubertushunde

Aktuelles 

Wurfplanung des C-Wurfs für Sommer 2018 im Epagneul Picard Zwinger „ VOM HELMRIEGEL

mit der passionierten schönen Picardzuchthündin  „ARTEMIS VOM WIETESCH“ und den bestveranlagten Rüden „ E.T. du marais de la Malvoisine“

Mutter: ARTEMIS VOM WIETESCH; Formwert: Vorzüglich, Öch, WJW15,

               (HD A, VAP, VJP, AP, HZP, BPO, CACIT, F+WP, BrT, SSP, 2xVGP)

                Elterntiere: Sasko vom Hausruck und Wanja vom Wietesch.

Vater:  E.T. Du marais de la malvoisine: excellenter Formwert, Bob (a`lèxposition de Orleans 2012)

                (HD B, TAN, RAE)

                Elterntiere: Aramis des marais de Saint Hilaire und Sana du marais de la malvoisine

Anfragen und Interesse bzw. Bestellungen, an den Verein oder direkt an

Frau Mag. med.vet. Diana Nadolph

Tierarztpraxis Fernitz

Tel.: 0664 9103379

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.vomhelmriegel.at

 


Hinweise:

Es besteht die Möglichkeit, bei Selbstabholung, Welpen oder Hunde aus Deutschland und Frankreich sich zu besorgen. Um Rückfrage wird gebeten, bei der Geschäftsleitung/Präsidenten!
Bereiten sie ihren Hund schon jetzt für die in Frühjahr- und Herbst stattfindenden Jagdhundeprüfungen vor.
Prüfungstermine und Ausbildungsvereine finden sie bei den Jagdprüfungsvereinen, sowie auch in den einschlägigen Jagdzeitschriften usw.Für unsere Mitglieder des VBBFLÖ ist jedes Jahr in Pocking am Karfreitag die Möglichkeit eine Anlagenprüfung zu machen. Ebenso finden im Herbst Nähe Auerbach auch FWP= HZP, und sonstige Leistungsprüfungen statt. Anmeldungen Präs. Schrotter bzw. Präs. Weindler (D).
Der ÖKV mit den Österreichischen Hundezuchtbuch ÖHZB, gibt ihnen auch Auskünfte und Hinweise, es können für die Hundeausstellungen (Nat. Internat.) in Österreich, Ort und Termine erfragt werden.(Termine sind auch im Vereinskurier veröffentlicht).
Um rechtzeitiges Besorgen von Anmeldeformularen und Anmeldungen ist Sorge zu tragen. Tel: 02236/710667 (Zuchtbuch DW 20) Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn Sie Fragen, Auskünfte über Zucht, HD-Untersuchung und Allgemeines stellen wollen, nehmen Sie unbedingt Verbindung mit dem Zuchtwart bzw. Präsidenten/Geschäftsführung auf.